Lötstation Weller WS 81

Bei dem Set Weller WS 81 handelt es sich um eine Ein-Kanal-Lötstation, die mit analoger Regeltechnik funktioniert. Im Set enthalten sind mehrere Bestandteile: Neben der Versorgungseinheit vom Typ PU 81, die mit 80 W arbeitet, und dem benötigten Lötkolben inklusive spezieller Lötspitze sind auch eine passende Sicherheitsablage und ein Reinigungsschwamm enthalten. Der Lötkolben WSP 80 arbeitet mit 80 W bzw. 24 V. Bei der Lötspitze handelt es sich um das Modell LT B.

Eine Besonderheit des Weller WS 81 Sets ist der stufenlos regelbare Temperaturbereich. Dieser kann flexibel zwischen 50 und 450 Grad Celsius eingestellt werden, was ihn für die Bearbeitung unterschiedlicher Materialien gut geeignet macht. Um ein möglichst präzises Arbeiten zu ermöglichen, lässt sich die Temperatur der Lötspitze auf elektronischem Wege einstellen. Sobald die Temperatur erreicht wurde, zeigt das Gerät dies durch das Blinken der eingebauten LED an.

Darüber hinaus kann der Lötkolben mit einer recht kompakten Bauweise überzeugen. So ist er besonders schlank und kann bei der Arbeit gut gehalten und positioniert werden. Hinzu kommt, dass er ein geringes Gewicht hat und bei länger anhaltenden Arbeiten gut eingesetzt werden kann, ohne dass der Arm schnell ermüdet.

Schließlich ist die schnell reagierende Silver Line Heiztechnologie typisch für das Modell.